rifi.de

superkalifragilistischexpiallegetisch

Monat

Januar 2014

BUMM!

Bin ich schuldig? Man beachte folgenden Teil aus dem StGB: § 328 Unerlaubter Umgang mit radioaktiven Stoffen und anderen gefährlichen Stoffen und Gütern (1) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, … (2) Ebenso wird bestraft,… Weiterlesen →

Flatrate-Fieber in Deutschland

Auf dem letzten Polizei-Spätsommernachtsball dieses Jahres unter dem knackigen Motto „Polizei – immer dabei!“ gelang es uns, Herrn Ratz E. Fatz zu einem kleinen Interview am Rande des Trubels zu überreden. Herr Fatz (von seinen Freunden in der Redaktion aber… Weiterlesen →

Weihnachtsaktion

Zu Weihnachten vielleicht ein neues PC-Spiel? Ein Adventure? Strategie? Ego-Shooter? Oder alles in einem? Mit Klasse Sound und prima Grafik? Wie wär’s mit „homo sapiens“? Keine wirkliche Geschichte, ich konnte diese Nachdenklichkeit aber auch nicht in Gedichtform fassen.   +++… Weiterlesen →

Herr Jemineh und das Postpaket

‚Nur nicht nervös werden… nur nicht…‘ murmelte Hans-Herbert vor sich hin und drehte unruhig und ohne es zu merken das kleine Paket (30x40x68 cm, 1.93 kg, Adressaufkleber rechts oben) hin und her. Ursprünglich hatte er sich vorgenommen, nämliches Paket möglichst… Weiterlesen →

plonk: excl.,vt.

[Usenet: possibly influenced by British slang ‘plonk’ for cheap booze, or ‘plonker’ for someone behaving stupidly (latter is lit. equivalent to Yiddish schmuck)] The sound a newbie makes as he falls to the bottom of a kill file. While it… Weiterlesen →

Mein Mäuschen

Eine wahre Geschichte, die sich so am Kaffeetisch zugetragen hat. ER: Ich geh‘ mal schnell mein Mäuschen klicken! SIE: Du sollst nicht Dein Mäuschen klicken, Du sollst mich klicken! ER: Nö – Du hast ja keinen USB-Anschluß!

Werbung

Ich fahre auf dem Weg zur Arbeit an zwei Autohäusern vorbei und die Werbung ist echt ein Hammer. 1.“Wir füllen Ihren Tank bis 10.000 Kilometer!“ Wow – das nenne ich Service. Kaufen das gute Stück, ab nach Afrika und ne… Weiterlesen →

Katze im Sack

Neulich will mir Katrin eine Website vom Tierschutzverein zeigen, auf der auch „Gebraucht-Haustiere“ oder „Findeltiere“ angeboten werden (Hunde und Katzen zum Beispiel), hat aber die URL nicht mehr so richtig im Kopf. Wir finden dann eine andere Seite und sie… Weiterlesen →

Flipchart

Vorwort Ich denke, jeder hat heute schon mal die automatische Rechtschreibkorrektur in Textverarbeitungsprogrammen gesehen. Wird etwas als „falsch“ erkannt, dann unterstreicht MS Word die betreffende Stelle z.B. mit einer roten Schlängellinie Nun folgende Situation Ich sitze mit mehreren Kollegen in… Weiterlesen →

Im Bade schamm ein Badeschwamm

gesammelte deutsche Merkwürdigkeiten Schweine klauen Schweineklauen Esel karren Eselkarren Kater fraß Katerfraß viel fraß Vielfraß

The weak and the weary

The weak and the weary to pieces torn they’ll form the next army they will be reborn. Reborn to wreak havoc reborn to cause pain and their old enemies they all will be slain. Now they are victorious they laugh… Weiterlesen →

(Schild-) Kröte

Hätt‘ ich ’ne Kröte die den Einbrecher töte als Ersatz für ’nen Hund ’s wär‘ soweit ganz rund. Die Kröte tät schnappen und den Einbrecher packen am Fuß und am Bein würd‘ nicht zimperlich sein! Und wenn dann der Bube,… Weiterlesen →

real vs. integer

Warum muss man eigentlich INTEGER sein, bzw. warum gilt dies als besonders gut oder wichtig in der Gesellschaft? Ich wäre nämlich viel lieber REAL?! okok – für Nichtinformatiker vielleicht einfach zu blöd diese Frage und zu weit um die Ecke… Weiterlesen →

Der Kreis

Auch wieder so etwas, was ich mit Johanna zusammen ausgetüftelt habe. Am Anfang stand die einfache Feststellung, daß ein Kreis keine Ecken hat. Kannst Du dem zustimmen? Ja? Ok. Nun nehmen wir mal die ganzen „Ecke“. Also: 3 Ecken: Dreieck… Weiterlesen →

Wegweiser

Diesmal was von Johanna. In einer Geschichte, die sie sich ausgedacht hatte, ging es um einen Wegweiser. Und wie jeder andere auch, hatte dieser Wegweiser abends Feierabend! Ich will jetzt nicht auf die Details eingehen, wie er ‚rausbekam, wann keiner… Weiterlesen →

Hell

Wenn ich ein kleines Licht anzünde und Du auch und dann noch einer und noch einer und … – dann wird es bald SEHR SEHR HELL sein. Wirklich.  

Der Wassermann

Warum heißt ein Wassermann eigentlich Wassermann? Weil er aus Wasser ist? Hm… Frage Wenn ein Wassermann im Wasser sitzt in einem Haus das aus Wasser ist an einem Tisch der aus Wasser ist auf einem Stuhl der aus Wasser ist… Weiterlesen →

Wie lang ist das Seil?

Als ich im Rechenzentrum der damaligen PH Potsdam arbeitete, kursierte folgende neckische Aufgabe: Ein vollkommen biegsames Seil über einer reibungslosen Rolle trägt an einem Ende ein Gewicht und am anderen Ende einen gleichviel wiegenden Affen. Das Seil wiegt ein halbes… Weiterlesen →

Das Komtoc

…ein Mysterium wird aufgeklärt Ist das etwas zum Essen oder Trinken? (Sicherlich eine der ersten Fragen, die man sich stellt.) Und wenn ja, wie schmeckt es? Süß? Sauer? Oder handelt es sich hier um die neueste Erfindung eines technikbegeisterten Erstsemestlers… Weiterlesen →

RAW vs. JPEG – the dynamic range battle

Work in progress…

WP App für Android

Die Admin Website von WP ist ein bischen friemelig zu bedienen auf einem 10″ Tablet. Die Android App soll’s besser machen… Sagt die Werbung ;-) Mal sehen, was davon wahr ist.

Neues Jahr, neues Theme

Bin über das Thema Decode gestolpert.  Sieht soweit ganz gut aus, werde es wohl für 2014 einsetzen.

© 2018 rifi.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑