rifi.de

superkalifragilistischexpiallegetisch

Schlagwort

Backen

Kokos-Kuchen

Zubereitungszeit incl. Backzeit ca. 35 min. ZUTATEN Teig: 2 Tassen Zucker 4 Tassen Mehl 1 Pä. Backpulver 1/2 l Buttermilch 2 Eier Belag: 2 Tassen Kokosraspeln nicht ganz 1 Tasse Zucker (je nach Diätplan) 1 Pä. Vanillezucker 1 Becher Schlagsahne… Weiterlesen →

Mohntorte

ZUTATEN Boden: 60 g Margarine 60 g Zucker 1 Ei 150 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Prise Salz Mohnschicht: ½ l Milch 100g Zucker 1 ½  Pakete Puddingpulver 150 g Mohn 1 Becher Schmand Decke: 3 Eier 100g Zucker… Weiterlesen →

Mandarinen-Schnitten

ZUTATEN Teig: 4 Eier 250 g Zucker 1 Pck. Vanillezucker 80 ml Öl 130 ml Mineralwasser 300 g Mehl 1 Pck. Backpulver Belag: 4 Dosen Mandarinen 2 Becher Schlagsahne 2 Becher Schmand 2 Pck. Vanillezucker Sahnesteif ZUBEREITUNG Die Zutaten für… Weiterlesen →

Schokoladencremetorte

ZUTATEN 1 Wiener Boden 4 Becher Schlagsahne 200 g Blockschokolade 2 EL Kakao Schokoblätter o.ä. zum Verziehren ZUBEREITUNG Schlagsahne, Blockschokolade und Kakao in einen Topfgeben und unter ständigem Umrühren aufkochen. Abkühlen lassen und anschließend über Nacht im Kühlschrank kaltstellen. Die… Weiterlesen →

Krokantkuchen

ZUTATEN Teig: 5 Eier 250 g Zucker 250 g Mehl 1/2 P, Backpulver Creme: 1 Pck. Vanillepudding 1/2 l Milch 150 g Butter 100-125 g Hartfett Zucker Belag: 250 g gehackte Mandeln 150 g Butter 2 EßI. Zucker Guß: 2… Weiterlesen →

Kürbiskuchen mit Haselnüssen

ZUTATEN 400 g Kürbis 200 g Zucker 200 g gemahlene Haselnüsse 200 g Weizenmehl 5 Eier 1/2 Zitrone (Saft) 1/2 P Backpulver 2 Tl. Zimt 1/2 Tl. Vanillemark Prise Salz ZUBEREITUNG Den Kürbis putzen und fein hacken oder raspeln. 3… Weiterlesen →

Blutorangen Buttermilch Torte

Eine frische leichte Variante einer Quark-Sahne-Torte. ZUTATEN 1 fertig gekauften Biskuitboden 500 g Quark (20% Fett) 500 g Blutorangen-Buttermilch (gibt´s von Müller) 150 g Zucker 350 g Blutorangen-Drink (Müller) 12 Blatt weiße Gelatine 250 g Sahne 1 Pä. Roten Tortenguss… Weiterlesen →

Schmandtorte

Geht’s Dir auch so? Sahnetorte: BRRRRR. Und immer nur Käsekuchen ist auch langweilig… Hier eine Alternative: Schmand-Torte! ZUTATEN TEIG 75 g Butter oder Margarine 75 g Zucker 150 g Mehl 1 Ei 1 TL Backpulver 1 Päckchen Vanillezucker ZUTATEN BELAG… Weiterlesen →

Amsterdamer Pittmoppen

Ein SUPER Plätzchenrezept. Ehrlich. Bisher waren ALLE(!) begeistert, die wir damit zu Weihnachten überrascht haben. ZUTATEN (für etwa 60 Stück) 200g weiche Butter 200g Zucker 1 Prise Salz 1 TL abgeriebene Schale von 1 ungespritzten Zitrone 375g Mehl 1 Messerspitze… Weiterlesen →

Osterhäschen

Theoretisch kann man mit diesem Rezept ein paar niedliche Osterhäschen backen, in der Praxis braucht man eine GROSSE Portion Phantasie, um die fertig gebackenen Teigstücken als solche auch zu erkennen… Ist wahrscheinlich alles eine Frage der Übung. ZUTATEN 375 g… Weiterlesen →

Osterbrot

Hier mal eine kleine Abwechslung zum hin und wieder selbst gebackenen Schwarz-, Misch- oder Weißbrot. ZUTATEN 750 g Mehl 40 g Hefe ¼ Liter Milch 250 g Margarine 70 g Zucker 70 g gehackte Mandeln, darunter 4 Stück bittere 3… Weiterlesen →

© 2018 rifi.de — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑